Campingurlaub in Südfrankreich

  1. 200 km feinster Sandstrand am blauen Meer
  2. Malerische Häfen mit netten Bars und Restaurants
  3. Perfektes Urlaubswetter mit 300 Tagen Sonne im Jahr
  4. Eindrucksvolle Burgen, Festungen und Schluchten
  5. Campingplätze mit super Pools und tollen Aktivitäten
Zum Frankreich-Gewinnspiel ›
  • Collioure
  • Bezier
  • Strand Languedoc-Roussillon

Was ist das eigentlich, dieses Okzitanien? 2016 wurde in Frankreich "aufgeräumt" und die vielen kleinen und mittleren Regionen in wenige große Verwaltungsregionen zusammengefasst. So wurde aus Languedoc-Roussillon und den Midi-Pyrenäen die neue Region mit dem klangvollen Namen Okzitanien. Machen Sie mit bei unserem kleinen Quiz und mit etwas Glück gewinnen Sie einen Reisegutschein für einen komfortablen Campingurlaub zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Sehenswertes

Legen Sie eine Strandpause ein und entdecken Sie z.B. reizvolle Orte und imposante Festungen in der Umgebung.

Mehr erfahren ›

Aktivitäten

Lust auf Sport oder andere Aktivitäten im Urlaub? Hier kann man sich auspowern oder etwas erleben.

Mehr erfahren ›

Wasserspaß

Viele Campingplätze sind hier super ausgestattet und bieten fantastische Poolanlagen und Wasserparks.

Mehr erfahren ›

Kulinarisches

Probieren Sie roten Reis, hervorragende Weine, süße Törtchen, Meeresfrüchte und herzhafte Eintöpfe ...

Mehr erfahren ›

Strand voraus!

Im Languedoc-Roussillon liegen diese 5 Campingplätze direkt am Meer: Beach Garden,Camping de la Plage, Le Méditerranée Plage, Les Sablons und Camping Le Soleil

Von Le Front de Mer und La Chapelle sind es nur ca. 200 m zum nächsten Strand.

Campingplatz im Languedoc-Roussillon suchen & buchen