Camping in Portugal

Familienurlaub in Portugal

Besuchen Sie Portugal

Unsere Campingplätze in Portugal liegen zwar nicht gleich um die Ecke, aber sie sind dennoch eine Reise wert! Fahren Sie entweder an die beliebte Algarve oder an die ruhigere Westküste in der Nähe der sagenhaften Strände des Atlantiks. Portugal ist ein Land der Kontraste, das alles bietet, was das Herz begehrt, einschließlich unzähliger Sonnenstunden. 

Die lokale Küche ist berühmt für reichlich Fisch und Eintöpfe wie z.B. Caldeirada de Peixe und die köstlichen gedämpften Muscheln, genannt Cataplana de Amêijoas. Der Bacalhau, ein getrockneter und gesalzener Kabeljau, kann angeblich auf 365 verschiedene Arten zubereitet werden – eine für jeden Tag des Jahres. Und natürlich gibt es für die Erwachsenen dazu ein Glas portugiesischen Wein wie den Douro oder den Vinho Verde.

Das sagen unsere Gäste

Western Portugal, Gunicho Beach

Westportugal

Westportugal lockt mit bezaubernden Landschaften, herausragenden Stränden und besten Bedingungen zum Windsurfen. Darüber hinaus ist es bekannt für feine Kunstschätze, Bleikristall und eine Gastronomie, die sehr vom Meer beeinflusst ist. Auch die köstlichen Bairrada-Weine werden hier hergestellt.

Portugal top 5 attractions
Lisbon

Lissabon

Die Hauptstadt Portugals ist wirklich eine tolle Stadt. Ihre berühmteste Sehenswürdigkeit ist der prächtige Turm von Belem, der Lissabons Hafeneinfahrt seit dem frühen 16. Jahrhundert bewacht. Er zählt heute zum Weltkulturerbe. 

National Palace of Mafra

Palácio Nacional de Mafra

Dieser Palast ist ein verschwenderischer Barockbau und einer der größten Paläste der Welt. Aber es ist mehr als ein Palast: Zu dem Komplex gehören auch ein Kloster, eine Bibliothek und eine Basilika.

Pena National Palace, Sintra

Palácio da Pena

Der Nationalpalast ist ein Märchenschloss in der Stadt Sintra, das verschiedene Baustile miteinander verbindet.  Es wurde im 19. Jahrhundert auf den Überresten einer Klosterruine erbaut und bietet einen fantastischen Blick auf den umgebenden Parque de Pena. 

Óbidos

Óbidos

Bei einem Besuch in Obidos tauchen Sie ein in Portugals Geschichte. Es war einst eine maurische Stadt und gehörte später den Königinnen Portugals. Die vielen weißgetünchten Häuser werden von einer alten Stadtmauer geschützt und über den Häusern thront eine mächtige Burg.

Parque Natural da Ria Formosa

Parque Natural da Ria Formosa

Egal, ob Sie sich mehr für Tiere und Pflanzen oder für Geschichte interessieren, dieser Nationalpark bietet Ihnen von beidem reichlich. Er ist von römischen Ruinen durchzogen und Brutgebiet für unzählige Watt- und Meeresvögel. Sie erwarten endlose Strände auf den Sandbänken in der Nähe von Faro und unserem Campingplatz Quarteira.

Und wie ist das Wetter?