Unsere Firmengeschichte

Firmengeschichte

So fing es vor 40 Jahren an.

1974 wird die Firma Eurocamp Travel Ltd. in Knutsford, England, gegründet. 

Sie beginnt bescheiden mit dem Verkauf von Campingurlaub in aufgebauten und eingerichteten Bungalowzelten auf einem einzigen Campingplatz in der Bretagne. 

Und so ging es weiter ...

1981 wechselt die Firma den Besitzer und die CES-Gruppe (Combined English Stores plc.) übernimmt Eurocamp. In den folgenden drei Jahren wird das Angebot auf 50 Campingplätze in Frankreich, der Schweiz, Deutschland und Italien erweitert. Zudem werden erstmals auch Caravans in das Programm aufgenommen.

Der Markt wächst rapide. Nach der Einführung in den holländischen Reisemarkt wird 1984 ein Eurocamp Büro in Amersfoort, Holland, eröffnet. 1987 geht die CES-Gruppe in den Next-Konzern über und Eurocamp geht erstmals auf den deutschen Markt. Hier übernimmt 1988 die Tesh Travel GmbH in Krefeld Marketing und Vertrieb von Eurocamp für Deutschland. Mittlerweile stehen 150 Campingplätze in 8 europäischen Ländern unter Eurocamp Vertrag. Eine Auswahl von 60 Plätzen wird in den ersten deutschen Katalog aufgenommen.

1991 geht Eurocamp an die Börse. Die Aktie steigt bereits in den ersten Wochen um über 30 Prozent. Ein Zeichen der positiven Entwicklung des Unternehmens, das sein Urlaubskonzept jetzt bereits über Verkaufsstellen in sieben Ländern erfolgreich anbietet (England, Holland, Deutschland, Schweiz, Österreich, Belgien, Schweden und Irland).

1996 übernimmt das englische Mutterunternehmen Eurocamp Travel Ltd. die deutsche Tesh Travel GmbH und die Schweizer Tesh Travel AG. Geschäftsführer im deutschen Büro in Hamburg ist Martin Rodenbeck.

2011 wechselt die Firma erneut den Besitzer: Der Konzern Holidaybreak wird von Cox & Kings Limited, einem der ältesten und weltweit anerkanntesten Reiseveranstalter mit Standort in Indien, übernommen.

Am 02. Juni 2014 gibt die Homair Vacances Group die Unterzeichnung eines Aktienkaufvertrags bezüglich 100% der Eurocamp Limited Anteile bekannt. Die Homair Vacances Group ist Spezialist für Campingurlaube und einer der führenden Anbieter von Mietunterkünften auf Campingplätzen in Europa. Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Homair und in der offiziellen Pressemitteilung vom 02.06.2014.

Seit Gründung ist Eurocamp Marktführer für organisierten Campingurlaub in fertig aufgestellten Bungalowzelten und Caravans. Auf dem deutschen Markt werden heute rund 170 der ca. 300 Eurocamp Vertragsplätze in 10 europäischen Ländern angeboten. Jedes Jahr nehmen rund 60.000 Gäste dieses Angebot wahr.